"Keiner weiß so viel wie alle zusammen"

Lingener Tagespost (Archiv) 11.11.2006

In der Samtgemeinde Spelle sind die konstituierenden Sitzungen der politischen Gremien abgeschlossen. Nach den Gemeinderäten in Schapen, Lünne und Spelle hat am Donnerstagabend der Samtgemeinderat Spelle die Weichen für die politische Arbeit in den nächsten fünf Jahren bis 2011 gestellt. Im Samtgemeinderat ist die CDU-Fraktion mit 23 Mitgliedern vertreten.

Die SPD/FDP-Gruppe stellt drei Mitglieder, die UBS-Fraktion zwei. So „bunt“ ist der Samtgemeinderat in seiner politischen Zusammensetzung zuvor noch nie gewesen. Den Altersvorsitz in der konstituierenden Sitzung übernahm der Lünner Gerhard Haking, der die Wahl des Ratsvorsitzenden leitete. Die CDU-Fraktion schlug Georg Holtkötter vor, der am Mittwoch, wie berichtet, einstimmig zum neuen Speller Bürgermeister gewählt worden war. Holtkötters Wahl als Ratsvorsitzender erfolgte einstimmig. Auch alle weiteren Wahlgänge erfolgten ohne Gegenstimme und Enthaltung.
Zum ersten stellvertretenden Samtgemeindebürgermeister wurde Franz Austermann (Schapen) gewählt, und zum zweiten Stellvertreter Franz Schoppe (Lünne). Ebenfalls einstimmig erfolgten die Beschlüsse über die Besetzung der einzelnen Fachausschüsse.
Der CDU-Fraktionsvorsitzende Willi Brundiers, der auch Mitglied des emsländischen Kreistags ist, wies im Samtgemeinderat kurz auf die konstituierende Sitzung des Kreistags Anfang der Woche hin.Dort habe der Landrat ein umfangreiches Aufgabenfeld für die kommenden Jahre
beschrieben, das auch die Samtgemeinde Spelle berühre. Als ein Stichwort nannte Brundiers die Familienpolitik. Umso mehr werde es auch in der Zukunft darauf ankommen, dass die Gruppierungen im Rat bei allen Unterschieden im Einzelnen immer auch das Gemeinwohl im Blick haben müssten. „Keiner weiß so viel wie wir alle zusammen“, betonte Brundiers.
In diesem Sinne äußerten sich auch Dr. Thomas Forstreuter für die SPD/FDP-Gruppe und Klaus Frecken für UBS. „Wir freuen uns auf die zusammenarbeit und hoffen, dass wir die Mitarbeit hier gedeihlich gestalten können“, unterstrich Frecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: