Archive for Februar 2007

Informationsveranstaltung der JU Spelle

Februar 14, 2007

Am 22.02.07 um 18.00 Uhr findet in der Gaststätte Spieker/Wübbel in Venhaus ein Treffen der Jungen Union Spelle statt. In diesem Treffen möchten wir, die Junge Union Spelle, uns vorstellen und einen Einblick in unsere Arbeit und Aktivitäten geben. Zu dieser Veranstaltung in lockerer Runde laden wir alle Interessierten herzlich ein.

Grußwort des Bürgermeisters in der Seniorenzeitschrift "Dütt und Datt un all so watt"

Februar 10, 2007

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
sehr geehrte Seniorinnen und Senioren!

Die demografische Entwicklung in unserem Land geht auch an Spelle nicht vorbei. Damit meine ich nicht nur, dass die Gesellschaft immer älter wird, ich meine vielmehr die fehlenden Kinder und Enkel. Unsere Bevölkerung überaltert – mit all den Folgen die dieses für die Infrastruktur und die Gemeinschaft hat. (more…)

„Schuldenabbau und Familienförderung vorantreiben"

Februar 6, 2007

Landkreis Emsland 06.02.2007
Die Entscheidung der Landesregierung, zusätzliche Finanzmittel zu Gunsten des ländlichen Raumes im kommunalen Finanzausgleich zur Verfügung zu stellen, ist im Emsland auf große Zustimmung gestoßen. (more…)

Noch 355 Tage bis zur Landtagswahl am 27. Januar 2008

Februar 6, 2007

Kabinettsklausur der Niedersächsischen Landesregierung:

I. Beitragsfreie Schulkindergärten für alle Kinder ab 5 Jahren
ÍI. Qualitätsoffensive für niedersächsische Schulen wird fortgesetzt
III. Stärkung der Kommunen
IV. Einrichtung eines Innovationsfonds
V. Wulff wirbt um Vertrauen für Reformen (more…)

Ortkernplanung – Bereisung verschiedener Nachbargemeinden

Februar 3, 2007

Am 24. Februar wird der Gemeinderat Spelle, Vertreter der Anliegerschaft und die Planungsbüros verschiedene Nachbargemeinden besuchen und sich vor Ort ein praxisnahes Bild für mögliche Lösungen für die Ortskernplanung (Hauptstraße Spelle) verschaffen.

Familienzentrum „Haus der Familie“

Februar 3, 2007

Die Samtgemeinde Spelle wird in diesem Jahr eine neue Institution für soziale Dienstleistungen einrichten. Das Haus der Familie soll ein Dienstleistungs- und Koordinierungszentrum für alle BürgerInnen werden. Neben der Unterstützung für Familien und der Verbesserung der Kinderbetreuung sollen auch die Belange der Senioren mit dieser Einrichtung mehr zur Geltung kommen. Für all diese Aufgaben soll eine neue „soziale Kraft“ eingestellt werden, die je nach Qualifikation auch die Aufgaben des Familienzentrums wahrnehmen wird. (more…)

Veranstaltung FU Spelle

Februar 2, 2007

Am 06.02.2007 trifft sich die FU Spelle mit den Ratsfrauen und dem neuen Bürgermeister Georg Holtkötter.
Tagespunkte:
Jahresrückblick 2006
Jahresvorschau 2007
100 Tage Bürgermeister in Spelle