Josef Löcken zum Ehrenbürgermeister ernannt

Aufgrund eines Vorschlages der CDUFraktion hat der Rat der Gemeinde Spelle beschlossen, Josef Löcken die Ehrenbürgermeisterwürde zu verleihen. Josef Löcken hat sich durch sein bürgerschaftliches Engagement in 35 Jahren kommunalpolitischer Arbeit in ganz besonderem Maße für die Gemeinde Spelle verdient gemacht – davon u. a. 15 Jahre als Bürgermeister und 13 Jahre als Samtgemeindebürgermeister.
Unter Josef Löcken erreichte die Gemeinde Spelle eine Spitzenstellung auf sozialem Gebiet. Als Stichpunkte seien hier die Schaffung des Bürgerbegegnungszentrums Wöhlehof sowie der Ausbau von Schulen und Kindergärten genannt. Weitere Eckpfeiler seiner Arbeit waren die Dorfverschönerung, wie der Burgpark Venhaus oder die Entlastung des Ortszentrums vom Durchgangsverkehr durch den Bau der Umgehungsstraße von 1999 -2006. Auch die Schaffung von guten Rahmenbedingungen für Industrie, Handwerk, Handel, Gewerbe und Landwirtschaft waren Josef Löcken immer ein wichtiges Anliegen. In all diesen Gebieten hat er mit viel Geschick, Geduld und Beharrlichkeit gewirkt. Aber ihm war auch immer das gute menschliche Miteinander mit allen Ratskolleginnen und -kollegen wichtig.
Die CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Spelle und der CDU-Ortsverband Spelle danken Josef Löcken für das hohe Maß an Arbeit und sprechen ihm durch ihren Vorschlag, ihm die Auszeichnung mit dem Titel des Ehrenbürgermeisters zu verleihen, ihre Anerkennung des Geleisteten aus.
Die Verleihung der Ehrenbezeichnung wurde in einer Feierstunde im Bürgerbegegnungszentrum
Wöhlehof unter Aushändigung einer Urkunde vorgenommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: