Bezirksparteitag der CDU Osnabrück-Emsland

Mit großem Applaus würdigten die Teilnehmer des Bezirksparteitages in Melle die Rede der Staatsministerin für Integration und Bundesvorsitzende der Frauenunion Prof. Dr. Maria Böhmer, die in Ihrer Rede die Integrationsbemühungen der Bundesregierung dargelegt hatte. Dabei erläuterte sie
aber nicht nur die Maßnahmen der Bundesbzw. Landespolitik sondern stellte auch anhand
von Beispielen konkrete Handlungsmaßnahmen vor. Frau Dr. Böhmer machte deutlich, dass insbesondere Bildung ein integraler Bestandteil aller Bemühungen ist, denn nur durch Bildung bereits im frühkindlichen Alter und Förderung in den Schul- und Ausbildungswegen werden junge Menschen
befähigt, am Arbeits- und Wirtschaftsleben teilzunehmen.

Daraus folgt, dass hohe Investitionen in Bildung die Grundlage für erfolgreiche Integrationsbemühungen sind.Zuvor hatte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren,
Frauen und Jugend Dr. Hermann Kues in seiner Funktion als Bezirksvorsitzender einen
umfassenden Bericht über die politische Arbeit der Bezirkspartei aber auch der Bundespartei
gegeben. In den sich anschließenden Neuwahlen des Vorstandes wurde Dr. Hermann
Kues mit 98,8 % der Stimmen zum Bezirksvorsitzenden wiedergewählt. Mit einem aktuellen Beitrag aus der Landespolitik von Ministerpräsident Christian Wulff schloss der gelungene Bezirksparteitag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: