Mehr Investitionen, aber auch höhere Schulden

Lingener Tagespost 27.06.2009 pe Spelle.
Der Samtgemeinderat Spelle hat in seiner letzten Sitzung einstimmig den Nachtragshaushalt 2009 verabschiedet. Er war aufgrund des Konjunkturpaketes II notwendig geworden, das in der Samtgemeinde eine Reihe von Investitionen ermöglicht. Deren Mitfinanzierung durch die Samtgemeinde verändert aber den im Dezember 2008 verabschiedeten Etat für 2009, so-dass ein Nachtragshaushalt notwendig wurde.

Diesen würden die Ratsmitglieder mit „einem lachenden und weinenden Auge“ verabschieden, wie es der CDU-Fraktionsvorsitzende und Schapener Kreistagsabgeordnete Willi Brundiers formulierte. Lachend deshalb, weil eine Reihe von Investitionen zur Verbesserung der schulischen Infrastruktur in Spelle, Lünne und Schapen vorgezogen bzw. angeschoben werden kann. So werden sich die Gesamtinvestitionen an der Haupt- und Realschule in Spelle und den Grundschulen in Spelle, Venhaus, Lünne und Schapen in diesem Jahr auf 5,6 Millionen Euro belaufen. Davon stammen 2,3 Millionen aus dem Konjunkturpaket. Und das „weinende Auge“? Es resultiert aus der notwendigen erhöhten Kreditaufnahme der Samtgemeinde zur Mitfinanzierung der zusätzlichen Vorhaben. Wie Verwaltungschef Bernhard Hummeldorf ausführte, verdoppelt sich die Kreditermächtigung von 807000 Euro auf 1,6 Millionen Euro.
Zu Schiedspersonen in der Samtgemeinde wurden Ludger Endemann und Elisabeth Glatzel ernannt. Als neue Gleichstellungsbeauftragte stellte sich im Samtgemeinderat ein bekanntes Gesicht vor. Nina Berning, die bereits das Familienzentrum leitet, wird diese Aufgabe übernehmen. Sie tritt die Nachfolge von Agnes Stratmann an, die diese Aufgabe 18 Jahre lang ausgeübt hatte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: