Aufbruchstimmung in Spelle

Juli 2009 15.07.2009 Lingener Tagespost
Von Georg Holtkötter, Bürgermeister in Spelle.
Die Orte Spelle, Varenrode und Venhaus hatten sich zu einer Einheitsgemeinde zusammengeschlossen, das Flurbereinigungsverfahren als eine Voraussetzung für die weitere Entwicklung des Ortes und der Landwirtschaft war in vollem Gange, und ein vorausschauender Gemeinderat sowie eine vorwärtsstrebende Verwaltung hatten wichtige grundlegende Rahmenbedingungen für einen Strukturwandel in der Gemeinde geschaffen.

Wer heute Spelle besucht, erlebt eine pulsierende Kommune mit starkem Gewerbe, vorbildlichem Kulturleben und moderner Landwirtschaft. Wenn ich mit Besuchern vor der Luftbildgalerie im Rathaus stehe, an der man die Entwicklung des Ortes von 1945 bis heute sehr gut ablesen kann, erstaunen diese jedes Mal über den enormen Aufwärtstrend in allen Bereichen. Diesen positiven Trend möchte ich in Spelle gemeinsam mit den Bürgern, dem Gemeinderat und mit Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf fortsetzen.
Aktuell wird der Ortskern durch die aufwendige Umgestaltung der Hauptstraße enorm verschönert. Der Bereich des Rathauses mit seinen vielen Einkaufsmöglichkeiten und der Markelo-Platz mit den zahlreichen Geschäften wird miteinander verbunden und die Aufenthaltsqualität in diesem Bereich nachhaltig verbessert. Dieses Projekt ist mir persönlich ein großes Anliegen, und ich fahre gerne zur Baustelle, um mich vom Stand der Arbeiten zu informieren. In den nächsten Jahren sollen gegebenenfalls die Schapener Straße, Venhauser Straße und Beestener Straße umgestaltet werden. So erhält unsere Gemeinde ein neues Erscheinungsbild.

Eine Stärke von Spelle ist sicherlich der vielfältige Branchenmix. Tatkräftige und mutige Arbeitgeber mit unternehmerischem Weitblick und engagierte Arbeitnehmer sind ein starkes Pfund der Gemeinde. Die Leistungsfähigkeit der Firmen spiegelt sich dabei in einer Angebotspalette wider, die vom verarbeitenden Gewerbe, der Landwirtschaft, dem Baugewerbe und dem Handel-, Banken- und Dienstleistungsgewerbe vorgehalten wird. Zusammen mit expandierenden Mittelstandsbetrieben, die ihre Produkte weltweit vermarkten, bieten sie über 3500 Arbeitsplätze. Die Kommune schafft hierfür die passenden Rahmenbedingungen u. a. in Form von günstigen Gewerbeflächen mit optimalen Standortvorteilen und sehr guter Infrastruktur.

Ein Beleg für diese guten Rahmenbedingungen sind die zahlreichen neuen Firmen, die in den letzten Jahren in Spelle ihren Standort gefunden haben. Für die Ansiedlung weiterer Unternehmen halten wir noch günstige und interessant gelegene Gewerbeflächen zur Verfügung. In aller Munde ist derzeit auch der geplante Ausbau des Hafens Spelle-Venhaus um rund 30 Hektar zusätzliche Gewerbefläche. Der Hafenausbau setzt positive Akzente für die Wirtschaft weit über Spelle hinaus.

Hatte Spelle bei der Gründung der Einheitsgemeinde im Jahre 1971 noch 3300 Einwohner, so sind es heute 8760. Bedingt durch das Wachstum, war es erforderlich, immer neue Wohnbaugebiete zu erschließen. So halten wir in allen Ortsteilen attraktive Bauplätze zu günstigen Konditionen mit hoher Wohnqualität bereit. Damit kommen wir insbesondere jungen Familien entgegen. Durch eine Vielzahl von Maßnahmen und Impulsen schaffen wir familienfreundliche Rahmenbedingungen.

Eine zusätzliche Stärke in Spelle ist das vielfältige und aktive Vereinsleben. Weit über 50 Vereine, Verbände und sonstige Organisationen sind eine unbezahlbare Bereicherung für das kulturelle Leben in unserem Ort. Ich bin stolz darauf, dass wir in Spelle so viele Menschen haben, die sich ehrenamtlich engagieren und hierdurch die Lebensqualität unserer Gemeinde deutlich verbessern. Neubürgern und Hinzugezogenen wird dadurch ein leichter Einstieg in die Dorfgemeinschaft ermöglicht.

Alles in allem ist Spelle mit seinen Ortsteilen Venhaus und Varenrode eine aufstrebende Gemeinde, in der es sich zu leben lohnt und in der die Gemeinschaft und das Miteinander gepflegt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: