Martin Rekers führt weiter CDU Spelle

Lingener Tagespost 31.08.2009 el Spelle.
In seinem Amt bestätigten die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Spelle den bisherigen Vorsitzenden Martin Rekers ebenso wie seinen Stellvertreter Ludger Kampel und Schriftführerin Mechthild Nöthe.

Zur gut besuchten Mitgliederversammlung im Saal Spieker-Wübbel konnte Martin Rekers auch den Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion, Heinrich Hövelmann aus Papenburg, willkommen heißen. In seinem Referat beleuchtete dieser die „Zukunftsperspektiven für den ländlichen Raum“.
Im Tätigkeitsbericht ließ Vorsitzender Rekers die zahlreichen Aktivitäten der vergangenen zwei Jahre Revue passieren. Er erinnerte an die erfolgreiche Wiederwahl von Heinz Rolfes in den Niedersächsischen Landtag sowie von Hans-Gert Pöttering in das Europaparlament. „Mit aller Kraft unterstützen wir in diesen Wochen Hermann Kues im Rahmen der anstehenden Bundestagswahl“, betonte Martin Rekers.

Die Bevölkerung werde regelmäßig über Aktuelles in der Gemeinde über die von Ludger Kampel vorbildlich gepflegte Homepage sowie über den „Newsletter“ informiert. Sehr engagiert unterstütze der Vorstand zudem die Gemeinderatsarbeit und erarbeite neue Konzepte.

Samtgemeindebürgermeister Hummeldorf und der stellvertretende Speller Bürgermeister Bembom stellten aktuelle Entscheidungen auf Gemeinde- und Samtgemeindeebene vor.

Eine grundlegende Veränderung der Beschäftigungs- und Gesellschaftsstrukturen sieht Heinrich Hövelmann in vielen Gemeinden des Emslandes. Ein Grund sei der drastische Rückgang der Geburtenzahlen. Die geburtenstarken Jahrgänge von einst rücken in das Rentenalter vor. Dieser Entwicklung dürfe man sich nicht verschließen und müsse entsprechend vorbeugen.

In dem Zusammenhang ging Hövelmann auf die Arbeitsmarkt- und Wirtschaftspolitik sowie auf sich verändernde Sozialstrukturen ein. „Was passiert, wenn die Schule stirbt, weil keine Kinder mehr da sind?“, war ein weiterer Aspekt.

Den CDU-Ortsverband Spelle führen: Vorsitzender Martin Rekers, Stellvertreter Ludger Kampel, Schriftführerin Mechthild Nöthe sowie als Beisitzer Reinhard Brinker, Karl-Heinz Föcke, Georg Holtkötter, Heidemarie Hoppe, Michael Krömer, Martha Laarmann, Annette Menne, Franz-Josef Mertens, Markus Morhaus, Renate Pietsch, Thomas Rauen, Hans Sandl, Herbert Schweer und Andreas Wenninghoff.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: