„Ärztenotstand in ländlichen Regionen“

Der Ärztemangel ist ein aktuelles Thema. Die Medien berichten von Versorgungsengpässen besonders in ländlichen Gebieten. Laut Prognosen fehlen in ca. 10 Jahren etwa 56.000 Ärzte in Deutschland. Junge Mediziner haben es schwer, eine Landarztpraxis zu übernehmen oder zu eröffnen. Dies liegt zunächst an der finanziellen Ausstattung, aber auch daran, dass der Beruf des Landarztes nicht mehr sehr attraktiv ist. Viele junge Mediziner gehen in die Ballungszentren, in die Forschung oder gar ins Ausland. Die Hürden für junge Abiturienten, Medizin zu studieren, sind sehr hoch: Numerus clausus, fehlende Studienplätze
an Universitäten, u.s.w. Diese Problematik wird auch an uns nicht vorbei gehen. Im Emsland finden jetzt schon einige Landarztpraxen keinen Nachfolger mehr und der Ärztemangel in den Krankenhäusern ist erkennbar. Seit Anfang 2010 stellt das Krankenhaus Thuine für die Notfallrettung keinen Notarzt mehr. Ab Januar 2011 beabsichtigt die kassenärztliche Vereinigung, den Wochenendnotdienst für den Altkreis Lingen zusammenzufassen. Es wird dann nur noch eine Anlaufstelle in der Notfallpraxis im Krankenhaus Lingen geben. Der Landkreis Emsland hat reagiert und einen Gesundheitsökonomen eingestellt. Mit attraktiven Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sollen noch studierende und junge Mediziner auf das Emsland aufmerksam gemacht werden. Aber auch die Kommunen müssen sich der Problematik stellen. Die CDU-Fraktion Spelle hat sich seit längerem intensiv mit dem Thema beschäftigt. Es wurden Fachveranstaltungen
besucht und auf verschiedenen Ebenen Gespräche – auch mit den ortsansässigen Ärzten – geführt. Eine Erkenntnis daraus ist, dass wir Rahmenbedingungen schaffen müssen, damit auch in Zukunft die ärztliche Versorgung in unserer Gemeinde auf einem hohen Stand gesichert ist. Ältere und nicht mobile Bürger sollten keine unüberwindbaren Nachteile erleiden müssen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: