Radweg an der Dorfstraße in Spelle wird saniert

Ausgabe: Lingener Tagespost Veröffentlicht am: 02.07.2011 lj Spelle

Spelle. Der Radweg an der Dorfstraße in Spelle wird saniert. Einem entsprechenden Vorschlag der Verwaltung stimmte der Gemeinderat Spelle in der jüngsten Sitzung geschlossen zu. Es wird mit Kosten von 38000 Euro gerechnet.

Es handelt sich nach Angaben der Verwaltung um die besonders sanierungsbedürftigen Streckenabschnitte von der Einmündung der Straße „An der Koppel“ bis zur Brücke über die Speller Aa mit einer Länge von rund 960 Metern.

Der Gemeinderat billigte ferner die Übertragung von Aufgaben zum Betrieb der Regenwasserkanalisation an den Wasserverband Lingener Land zum 1. Januar 2012. Vorausgesetzt wird, dass sich auch die anderen Samtgemeinden und Gemeinden im südlichen Emsland einer Übertragung anschließen.

Der Wasserverband soll sämtliche Wartungs- und Unterhaltungsarbeiten einschließlich der Sanierung des Regenwasserkanals übernehmen. Das Eigentum verbleibt bei den Gemeinden beziehungsweise der Samtgemeinde.

Diesen Artikel finden Sie unter: http://www.noz.de/lokales/55361450/radweg-an-der-dorfstrae-in-spelle-wird-saniert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: