Archive for Februar 2012

CDU Ortsverbandsversammlung am 02.Februar 2012

Februar 4, 2012

Am 02. Februar fand im Wöhlehof die CDU Ortsverbandssitzung Spelle mit Vorstandswahlen statt.
Neben zahlreichen CDU-Mitgliedern aus Spelle, den Kreisvorsitzenden Heinz Rolfes, Kreisgeschäftsführer Johannes Ripperda, Bürgermeister Holtkötter konnte der erste Vorsitzende Martin Rekers den Ehrenbürgermeister Josef Löcken und den Ehrenbürger Karl Rekers begrüßen. Der Samtgemeindebürgermeister Hummeldorf ließ sich entschuldigen, da er an einen wichtigen Termin in Hannover kurzfristig teilnehmen musste.

Zu Beginn berichtete der Kreisvorsitzende Heinz Rolfes ausführlich über die verschiedenen aktuellen Themen im Landtag und dem Kreisverband.
Der erste Vorsitzende ließ in seinem Bericht die letzten zweieinhalb Jahre Revue passieren. Eine der Hauptaufgaben war sicherlich die Vorbereitung der Kommunalwahl 2011. Es konnten für alle Listen dank einer Kandidatenfindungskommission ausreichend Bewerber gefunden werden und die Wahlen sind für die Gemeinderats-, die Samtgemeinderats-, der Samtgemeindebürgermeister und Landratswahl sehr erfolgreich verlaufen. Bei der Kreistagswahl konnte Spelle leider keinen Kandidaten durchsetzen. Aus der Versammlung kam die Forderung bei zukünftigen Wahlen die Kandidatenstimmen gegenüber den Listenstimmen stärker zu berücksichtigen und einen entsprechenden Antrag beim Kreisvorstand zu stellen.

Weiter wurden seit der letzten Ortsverbandsversammlung der „Tag der offenen Gärten“ und eine Umfrage „Wo drückt der Schuh“ vom CDU Vorstand durchgeführt.

Anschließend fanden die Neuwahlen des Vorstandes statt. Als neue Schriftführerin wurde Heidemarie Hoppe und die neuen Beisitzer Klaus Santen und Michael Löcken gewählt. Für die neue geschaffene Position des Mitgliederbeauftragten wurde Ludger Kampel gewählt. Jeder Ortsverband soll einen Mitgliedsbeauftragten in den Vorstand wählen. Alle „alten“ Vorstandsmitlieder wurden mit mehr als 90 % der abgegebenen Stimmen wieder gewählt.
Durch Zuruf wurden die Delegierten für Kreis-, Bezirks- und Landesparteitag einstimmig benannt.

Die Protokollführerin Mechthild Nöhte war bei der letzten Kommunalwahl nicht wieder angetreten und möchte auch das Amt der Schriftführerin im CDU Vorstand abgeben. Der erste Vorsitzende Martin Rekers bedankte sich bei Mechthild für die vielen ehrenamtlich geleisteten Stunden in den letzten 15 Jahren für den CDU Ortsverband, davon die letzten 7 Jahre als Schriftführerin.
Der neue CDU Vorstand ab 2012

Bild von links: Bürgermeister Georg Holtkötter, Markus Morhaus, Herbert Schweer, Kreisvorsitzender und MdL Heinz Rolfes, stellvertretender Vorsitzende und Mitgliederbeauftragte Ludger Kampel, Vorsitzende Martin Rekers, Reinhard Brinker, neue Schriftführerin Heidemarie Hoppe, Andreas Wenninghoff, Martha Laarmann, Klaus Santen, Annette Menne, Hans Sandl, Michael Löcken.
Es fehlen: Karl Heinz Föcke, Franz-Josef Mertens, Thomas Rauen.

Kooptiert für den Ortsverbandsvorstand: Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf, die Vorsitzende Frauen-Union Kreisverband Lingen Hedwig Thele und Beisitzer im Kreisvorstand Senioren-Union Lingen Werner Thele.

Bild: Kreisvorsitzender Heinz Rolfes, Mechthild Nöthe, Ortsvorsitzender Martin Rekers
Verabschiedung der Protokollführerin und langjährigen Fraktionsvorsitzenden Mechthild Nöthe im Rahmen der Ortsverbandssitzung. Neben zwei Buchgeschenken übergab der Kreisvorsitzende die Verdienstmedaille der CDU.

Nach den Vorstandwahlen berichtete der Bürgermeister über die aktuellen Themen in der Gemeinde Spelle. Themen waren u.a. Dorferneuerung, Hafen, Gewerbe, niedrige Arbeitslosenquote, Oberschule mit gymnasialen Zweig, Unterstützung für das Ehrenamt, Förderungen für Jugendliche und Senioren, Investitionen in den Ortsteilen, usw.