Stehender Applaus in Spelle für Hans Sandl

Abschied nach 14 Jahren
Stehender Applaus in Spelle für Hans Sandl

BildVerabschiedungHSandl
Viel vorgenommen hat sich der Vorstand des CDU-Samtgemeindeverbandes Spelle mit dem Vorsitzenden Klaus Santen (Vierter von links) an der Spitze. Zu den Gratulanten zählte Europa-Kandidat Jens Gieseke (Dritter von links). Foto: Heinz Krüssel
Bild: Johannes Griese, Ludger Vehr, Jens Gieseke, Klaus Santen, Ludger Kampel, Hans Sandl, Markus Silies, Matthias Everinghoff, Jonas Roosmann und Rudolf Lögers

Spelle. Nach 14 Jahren hat Hans Sandl auf eine erneute Kandidatur für das Amt des Vorsitzenden des CDU-Samtgemeindeverbandes Spelle verzichtet. Mit stehendem Applaus haben die Parteifreunde während der Mitgliederversammlung für das langjährige erfolgreiche Engagement gedankt.

„Ich gestehe es ein, ein bisschen Wehmut ist heute zum Abschied dabei“, sagte Hans Sandl. Doch mit 73 Jahren müsse auch mal Schluss sein. Den Dank des CDU-Kreisvorstandes überbrachte Kreisvorsitzender Markus Silies. Der Samtgemeindeverband Spelle stehe sehr gut da und überzeuge mit zahlreichen Aktivitäten. Viele Ideen würden in den Ratsgremien erfolgreich umgesetzt.

„Wir müssen respektieren, dass du mit 73 Jahren die Parteiarbeit in jüngere Hände legen möchtest“, sprach Ludger Kampel im Namen des CDU-Samtgemeindeverbandes dem scheidenden Vorsitzenden Anerkennung aus. „Hans Sandl hat die Kommunalpolitik stark mitgeprägt: in der CDU, im Gemeinderat und im Samtgemeinderat.“ Der Verband zähle heute über 300 Mitglieder, davon habe Hans Sandl allein 51 persönlich geworben. Nur wenige Mitbürger wüssten, wie viel Arbeit zu leisten ist, um Wahlergebnisse mit rund 75 Prozent zu erzielen.

In seinem letzten Tätigkeitsbericht ließ Hans Sandl die zahlreichen Veranstaltungen in den vergangenen beiden Jahren Revue passieren, allen voran der Bundestagswahlkampf. Albert Stegemann habe auch in der Samtgemeinde Spelle ein hervorragendes Ergebnis erzielt, dankt Sandl den Parteifreunden und Wählern für die Unterstützung.

In einem Grußwort unterstrich Jens Gieseke, CDU-Europawahl-Kandidat für die Regionen Emsland und Osnabrück, die Bedeutung der Wahl auch für das Emsland. Es würden vielfältige Zukunftschancen geboten, die es zu nutzen gelte. „Ich bin fest davon überzeugt, dass es keine Alternative zu Europa gibt“, warnte Gieseke zugleich vor einer Stärkung der Splitterparteien, die sich gegen ein geeintes Europa starkmachen würden. In einem starken Team mit dem Spitzenkandidaten David McAllister wolle er einiges für das Emsland, die Grafschaft und den Osnabrücker Raum erreichen.

„Neues aus der Samtgemeinde“ hatte Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf eine Präsentation überschrieben. Der Verwaltungschef konnte eine positive Entwicklung in nahezu alle Bereichen der Kommunalpolitik präsentieren. Dank sagte Hummeldorf den Vorstandsmitgliedern, dass sie sich bereit erklären, im Dienste des Gemeinwohls ehrenamtlich zu arbeiten. „Das ist heute keinesfalls mehr selbstverständlich“, betonte Hummeldorf. Dank galt Martin Rekers und Johannes Griese für die Mitarbeit.

Neuer Vorsitzender des CDU-Samtgemeindeverbandes ist Klaus Santen. Zum Vorstand zählen ferner die Stellvertreter Matthias Everinghoff, Ludger Kampel und Rudolf Lögers. Als Mitgliederbeauftragter fungiert Jonas Roosmann und als Schriftführer Ludger Vehr. Komplettiert wird der Vorstand durch die Beisitzer Ulrike Berger, Stephan Beul, Wilhelm Brundiers, Peter Fromme, Sina Hochmann, Olga Holland, Georg Holtkötter, Norbert Hüsing, Martha Laarmann, Carl Lüttmann, Annette Menne, Heike Reinke, Karl-Heinz Schöttmer, Magdalena Wilmes und Gerhard Wintering.
Bericht Lingener Tagespost 12.04.2014 Heinz Krüssel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: