Fahrradtour der CDU Spelle durch das Zentrum von Spelle

Ca. 40 CDU- Mitglieder und Interessenten haben sich das Zentrum der Gemeinde Spelle und verschiedene Bauprojekte angeschaut.

Nach der Begrüßung durch den Ortsvorsitzenden Ludger Kampel standen folgende Punkte auf der Agenda:
Herr Feismann von der Volksbank Spelle stellte die aktuellen Planungen zum Abriss der Immobilie „Textil Fenbers“ und dem Neubau vor.
GrundschuleSpelle

Zum Baugebiet Bokamp und das Neues Baugebiet in Spelle „Westlich der Umgehungsstraße“, die Dorferneuerung im Bereich der Schapener Straße, die Grundschule mit Besichtigung der Toilettenanlage, die neu geplante Wohnbebauung an der Schapener Straße und die Baumaßnahmen an der Oberschule informierten der Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf und der Bürgermeister Georg Holtkötter an den verschiedenen Stationen.

IMG_4847 (2)

Die Stellv. Leiterin Andrea Wilmer führte durch die Kinderkrippe „Am Brink“. Neben den Informationen zu den erzieherischen Konzepten wurden die Kosten pro Kita-Platz mit ca. 750 €/Monat angegeben. Die Eltern zahlen nur einen Bruchteil der Kosten. Die Differenz trägt die Gemeinde und investiert damit in die Zukunft unserer Kinder und der Familienfreundlichkeit.

Zum Abschluss stellte sich der neue  Geschäftsführer der „St. Martin Pflege GmbH“ Christoph Prekel vor.

Unser Motto: Sparsamer Verbrauch von Grund und Boden durch Nahverdichtung im Kern und Neubau in Altbaugebiete und die Familienfreundlichkeit beibehalten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: